Hörspiel Werkstatt - Zur Startseite


Was wird hier geschraubt?
Die Hörspiel-Werkstatt ist die Gelegenheit für Kinder und Erwachsene selbst an einem Hörspiel mitzuarbeiten: als Sprecher, Musiker, Geräuschemacher, Autor, uvm.

Dazu finden Veranstaltungen der Hörspiel-Werkstatt statt, es gibt aber auch Projekte die online ablaufen. Die Termine und Resultate sind auf dieser Website zu finden.

Hörspiel-Werkstatt im AUDIAMO
Einmal pro Monat lädt der AUDIAMO Hörbuch- und Hörspiel-Shop zur Hörspiel-Werkstatt in die Kaiserstraße 70 in Wien ein. Neben dem Treffen der Amateurhörspiel-Macher stehen dabei immer wieder Gäste aus der Hörspiel- oder Hörbuch-Szene wie Autoren, Sprecher und Produzenten auf der Tagesordnung.

Video auf YouTube: Thomas Birker (Dreamland Prodcutions) zu Gast in der Hörspiel-Werkstatt am 26.3.2010


Daten werden geladen...

Werkstatt für Kids
Die Hörspiel-Werkstatt für Kids ist eine Nachmittagsveranstaltung mit Bettina Rossbacher und Günter Rubik, bei der ein Märchen mit den Kindern zum Hörspiel gemacht wird.

(nächster Termin folgt)


Hörspiel-Werkstatt auf  YouTube

Nachlese:
Peterchens Mondfahrt 24.04.2010 Kalif Storch 25.10.2009

 

Warum geht's hier überhaupt?

10.07.2010 16:23:42 - Hörspiel-Admin

Es geht um: Amateure machen selbst Hörspiele. Ja, das gibt's schon. Aber das ist einerseits die Österreich-Ausgabe UND wir wollen die Leute auch nicht nur über's Internet zusammenholen. Wir wollen Werkstätten ins Leben rufen, die sich auch lokal treffen.

Der ursprüngliche Auslöser waren Nachmittage, die wir für Kinder veranstaltet haben und bei denen die jungen Nachwuchssprecher selbst Stimmen in einem Märchen ergreifen oder Geräusche machen konnten. Diese Hörspiel-Werkstatt für Kids gibt es übrigens immer noch und findet im Abstand einiger Monate z.B. im AUDIAMO Hörbuch- und Hörspiele-Shop in Wien statt.

Danach sind wir gefragt worden, ob nicht auch Erwachsene Hörspiele machen könnten und da stehen wir natürlich nicht im Weg. Allerdings findet das nicht wie bei den Kindern als von uns vorbereitete Veranstaltung statt, sondern wir bilden nur den organisatorischen Rahmen. Die Interessierten müssen dann selbst ran. Also eigentlich: DU!

Wir helfen dabei die Gruppen zu organisieren, veranstalten Hörspiel-Werkstatt Treffen und laden dazu Leute aus der Praxis ein. Da gibt's dann natürlich jede Menge zu lernen und abzukupfern. Außerdem stellen wir Hilfsmittel zur Verfügung: wie z.B. Links zu geeigneten Programmen oder unsere Online-Werkstatt, in der ein Hörspiel-Projekt über das Internet koordiniert werden kann (z.B. die Scripts und die Aufnahmen abzuspeichern, die Kontrolle über die noch aufzunehmenden Passagen zu behalten und vieles mehr - wir basteln da selbst noch laufend dazu ;-)

Und da die Organisation alleine inzwischen schon ganz schön viele Details enthält: gibt's diese Website!



Wie wird aufgenommen?

10.07.2010 16:34:28 - Hörspiel-Admin

Halt, eigentlich sind wir ja noch gar nicht so weit! Der Sinn der Hörspiel-Werkstatt ist, den ganzen Entstehungsprozeß eines Hörspiels mitzuerleben. D.h. in der Regel beginnt es nicht damit, sich vor ein Mikrophon zu setzen.

Der Beginn ist normalerweise eine Idee. Die kann dir alleine im Kopf herumgehen und du kannst sie als Projekt online vorschlagen oder du kommst zum nächsten Hörspiel-Werkstatt Treffen und suchst dir andere Hörspiel-Fans, die genauso begeisert von der Idee sind. Natürlich kannst du deine Idee auch mal ins Forum schreiben und warten, ob dort jemand sich dafür erwärmt *Daumen drück*

Wichtig ist, daß es eine Idee ist oder auf einem Stoff basiert, deren Autor schon mehr als 70 Jahre tod ist. Dann erlischt nämlich das Urheberrecht und du kannst die Handlung in deinem Hörspiel verwenden, ohne die Rechte für eine dramatisierte Fassung vom Buchverlag erwerben zu müssen. Das entspricht im Prinzip den Filmrechten - du kannst dir vorstellen, daß das nicht billig wäre.

Dann muß jemand (vielleicht genau Du!) aus dem Projekt aus dem Stoff eine Dialogfassung erstellen. Sonst produziert du eigentlich mehr eine inszenierte Lesung und kein Hörspiel. Viele Leute behaupten, daß ein gutes Hörspiel-Skript ohne Erzähler auskommt. Also versuch das mal!

Liegt das fertige Script vor, müssen die Rollen des Hörspiels besetzt werden. Und dann - ja, jetzt sind wir eigentlich bei deiner Frage - geht's ans aufnehmen. Das kann immer jeder Beteiligte für sich alleine am heimischen PC erfolgen. Die fertigen Files werden dann wieder zusammengeholt und wieder am Computer kombiniert - dazu gibt's gute Programme. Natürlich spricht nichts dagegen sich auf einem der Treffen einer Hörspiel-Werkstatt abzusprechen und Aufnahmen gemeinsam zu machen. Mikrofone kosten nicht mehr wahnsinnig viel, aber in der Gruppe machen die Aufnahmen halt nochmal soviel Spaß.

Hilfsmittel zum Schreiben von Scripts

01.04.2010 15:58:59 - Hörspiel-Admin

Seht euch mal dieses Tool an: CELTX

UPDATE: Online-Werkstatt

Mit dem neuen Bereich PROJEKTE in der Menü-Zeile der Hörspiel-Werkstatt Homepage können viele Funktionen auch online durchgeführt werden, z.B. führen einer Cast-Liste, das Schreiben des Scripts, das Zuordnen von Aufnahmen, die Kontrolle der noch aufzunehmenden Passagen, etc.

Mit welchem Mikrofon wird aufgenommen?

02.03.2010 - Hörspiel-Admin

Wir haben im AUDIAMO Hörspiel-Cafe zwar auch professionelle Mikros und Mischpulte zur Verfügung, allerdings haben wir gute Ergebnisse mit ganz simplen USB-Mikrofonen bei den Hörspiel-Werkstätten für Kids erzielt.? Wir haben z.B. das linke verwendet. Daneben noch eine Empfehlung der User von Hoerspielprojekt.de

Was benötige ich außer dem Mikrofon noch zur Aufnahme am heimischen PC?

01.02.2010 15:33:12 - Hörspiel-Admin

Zusätzlich benötigt man noch ein Audioprogramm, z.B. das kostenlose Audacity, das oft auch bei günstigen Soundkarten im Lieferumfang dabei ist.

Download Audacity

Zum Abmischen des fertigen Hörspiels verwenden wir die Audio-Programme aus dem Hause MAGIX. Meist ist die vorletzte Version zum Schnäppchenpreis zu haben und hat einen tollen Leistungsumfang.

z.B. MAGIX Samplitude Music Studio 15

Ich bin nicht aus Wien. Kann ich trotzdem mitmachen?

10.07.2010 16:50:00 - Hörspiel-Admin

Einer der Gründe die Hörspiel-Werkstatt ins Leben zu rufen, war die Leute auch außerhalb des Internets zusammenzubringen. Aber klar kann nicht jeder dazu z.B. nach Wien kommen. Die Homepage der Hörspiel-Werkstatt bietet inzwischen mehrere Möglichkeiten, auch online dabei zu sein. Beispielsweise kann man in der Online-Werkstatt am Skript mitarbeiten, kann die Aufnahmen am eigenen PC machen und sie dann wieder in der Online-Werkstatt zu den anderen Aufnahmen dazuspeichern.

Aber viel mehr Spaß macht es natürlich sich mit Leuten zu treffen und so am Hörspiel weiterzubauen. Such dir doch Hörspiel-Fans aus deiner Umgebung. Solltest du keine kennen: schreib ins Forum einen Aufruf! Wir helfen dir gerne dabei und stellen auch auf die Homepage der Hörspiel-Werkstatt einen Hinweis.

Die meisten Veranstaltungen der Hörspiel-Werkstatt finden natürlich in Wien statt. Wir versuchen die meisten Gäste aber mitzufilmen und stellen die Abende dann per YouTube ins Netz. So kannst du auch mit dabei sein, wenn du nicht nach Wien kommen konntest.

Für das konkrete Projekt stellen wir dir gerne einen Platz in der Online-Werkstatt zur Verfügung, über den ihr euer Hörspiel-Projekt koordinieren könnt. Auch für den späteren Download des fertigen Hörspiels ist vorgesorgt. Also: worauf wartest du eigentlich noch?



Die neue Online-Werkstatt ist da!

Über den neuen Link Projekte oben in der Menüzeile kann nun unser aktuelles Werkstatt-Projekt im Browser bearbeitet werden. Achtung: eine neue Registrierung ist notwendig - die User aus dem Forum werden nicht automatisch übernommen.
Zur Online-Werkstatt




Aktuelle Ergebnisse

Kooperation von VHS Wiener Urania mit AUDIAMO Wien - AUDIAMOLive-Hörspiel "Der Milchmann von Florenz"

Nach der Premiere im AERA, einer Aufführung auf Schloss Lengberg in Osttirol und einer Performance im Radio bringt das AUDIAMOLive Ensemble den "Milchmann von Florenz" dort auf die Bühne, wo normalerweise Kasperl und Pezi die Kinder unterhalten, in der Urania im mittleren Saal.

Bei einem Live-Hörspiel soll das Ambiente der alten Radiohörspiele live auf die Bühne gebracht werden: Die SprecherInnen stehen dabei nicht alleine im Studio bzw. auf der Bühne, sondern spielen miteinander vor dem Mikro und produzieren den ein oder anderen Sound live auf der Bühne. Der restliche Sound und die Musik kommen von einem Tonmeister, der die Veranstaltung mitgestaltet und ein wichtiger Bestandteil eines jeden Live-Hörspieles ist.

Im April 2015 hat das AUDIAMO, Österreichs einziger Hörbuch- und Hörspieleshop, seine Live-Hörspiel Reihe gestartet. Alle zwei Monate gibt es seitdem eine Premiere. Bis jetzt wurden unter anderem ?Sleepy Hollow? und ein Sherlock Holmes Fall von der Autorin Sandra Wittmann adaptiert und als Live-Hörspiele auf die Bühne gebracht. Es kamen aber auch schon ganz neue, von der Autorin selbst geschriebene Geschichten auf die Bühne, unter anderem ?Erdbeeren im Winter?, ?Weihnachten gerettet? und auch ?Der Milchmann von Florenz?. Im April 2016 verzauberte ?Alice im Wunderland? das Publikum.

Zum Inhalt von "Der Milchmann von Florenz":

Beim Aufräumen des Dachbodens ihrer kürzlich verstorbenen Großmutter findet Anna Leopold ein Tagebuch, das auf den ersten Blick aussieht, als wäre es bei einem Flohmarkt für Antiquitäten erworben worden. Doch in Wahrheit handelt es sich um die Mitschrift von Annas Urgroßmutter aus den frühen Jahren des 20. Jahrhunderts, die die ungewöhnliche Geschichte des Milchmanns Thomas Zadruzil in Wien erzählt. Ergriffen von den wunderbaren Worten, taucht Anna in eine längst vergangene Zeit ein. Gleichzeitig beginnt sie zu begreifen, dass die Bedeutung eines simplen Gegenstandes sich ändert und zu etwas Besonderem werden kann, wenn man es zulässt. Es ist eine aufregende Geschichte vom Finden und Wiedergefunden werden.

Wann: 16. Juni 2016
Wo: VHS Wiener Urania, Uraniastraße 1, 1010 Wien, Mittlerer Saal
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr

Eintrittskarten können sowohl im AUDIAMO Wien erworben werden (auch online: unter http://www.audiamo.com/detail.asp?itemnr=9016040414548) oder in der VHS Wiener Urania (auch online: http://www.vhs.at/kurs-details/vhs-wien-kurse/Live-Hörspiel-%22Der-Milchmann-von-Florenz%22-Kurs/287379234.html)


Mitwirkende:

- Selina Ströbele
- Judith Neichl
- Philipp Bernhard


Autorin: Sandra Wittmann (inspiriert von Anja Kogelmann)
Geräusche und Sound: Günter Rubik

Kinder-Hörspielwerkstatt Bücherei Lienz

Eine fantastische Seereise mit Delphinen, Eisbergen und Todesorkanen? Das gibt's in einem fantastischen Hörspiel, das Kinder in der Bibliothek Lienz im Rahmen der AUDIAMO Kinder-Hörspielwerkstatt am 26. September 2015 während der Osttiroler Hörbuchtage aufgenommen haben.

Die Kinder-Hörspielwerkstatt von AUDIAMO gibt Kindern die Möglichkeit kleine Rollen zu ergreifen, Geräusche zum Hörspiel beizusteuern oder gemeinsam die die Soundkulisse zu produzieren. Im Hörspiel stehen der Phantasie dabei alle Möglichkeiten offen und die Geschichte von Günter Rubik versetzt die Teilnehmer mitten in einen abenteuerlichen Ausflug mit haarsträubendem Ausgang - ganz auf den Spuren von Erich Kästners 35. Mai - zu hören sind außerdem Philipp Bernhard und Judith Neichl.

Hier gibt's das Ergebnis als MP3-Download:

8 Minuten (MP3) ZIP Datei

Kinder-Hörspielwerkstatt Buch Wien 14

Auf der Buch Wien 14 haben zwei Kindergruppen das spannende Wettrennen zwischen Hase und Igel neu vertont - mit unerwartetem Ausgang! Hier gibt's das Ergebnis als MP3-Download:


Gruppe 09:30 (MP3) ZIP Datei

Gruppe 11:30 (MP3) ZIP Datei

Reporter Trilogie

Autor Walter Hold hat seine Reporter-Trilogie fertiggestellt. Es handelt sich um drei Mystery-Geschichten, in denen sich Wiener Sagen und historische Ereignisse mit Einblicken in die dunkle Seite von Wien verbinden. Das Besondere daran ist, dass die Episoden absichtlich nicht chronologisch gereiht sind.

Teil 1 'Aus der Tiefe von Wien' spielt 2002, der Reporter Lukas Bauer geht zwei rätselhaften Fällen im AKH nach und wird mit einer alten Wiener Sage konfrontiert, die erneut Gestalt annimmt.
Download MP3 Credits

Teil 2 'Der Schatten in der Donau' spielt 1976, eine Vermisstenmeldung und Gerüchte führten Reporter Markus Bauer zu erschreckenden Erkenntnissen über die Donausagen. Was verbirgt sich wirklich hinter diesen Legenden?
Download MP3 Credits

Teil 3 'Die Keller von Wien' spielt 1927. Der Reporter Johannes Bauer sucht nach Material für neue Reportagen und entdeckt die furchterregenden und bedrohlichen Geheimnisse des Ersten Bezirkes.
Download MP3 Credits

Kinder-Hörspielwerkstatt Buch Wien 13

Diesmal haben die Kinder im Rahmen der Kinder-Hörspielwerkstatt während der Buch Wien 2013 das spannende Wettrennen zwischen Hase und Igel vertont - mit unerwartetem Ausgang! Hier gibt's das Ergebnis als MP3-Download (ZIP-Datei mit 5 Tracks im MP3-Format).


Download (8MB)

Walter Hold: POSTSKRIPTUM

Walter Hold, bereits als Autor der Hörspiel-Werkstatt mit seiner Wien-Sagen Reihe mehrfach in Erscheinung getreten, hat ein kleines feines Kurzhörspiel gebaut.

Download MP3
Credits PDF

Der teuflische Turmbau zu St. Stephan

Leider inzwischen von der Seite verschwunden - was er definitiv nicht soll: der Link zur ersten Produktion der Wiener Hörspiel-Werkstatt:

www.hoerspiel-werkstatt.at/turmbau

Angelika Högn: Kassaschluß

Die zweite Einreichung beim Track 5-Hörspielwettbewerb aus den Reihen der Hörspiel-Werkstatt kam von Angelika Högn.

Titel: KASSASCHLUSS - nach einer wahren Begebenheit
Erzählerin, Autorin und Schnitt: Angelika Högn
Kassier: Björn Korf
Kassierin: Bettina Demel
Mann im Hintergrund: Richard Demel
Frau im Hintergrund: Emine Uyar

Download MP3

Neues Hörspiel von Karin Vouk: Energiedialog

Karin Vouk, Mitbastlerin in der Hörspielwerkstatt seit der ersten Stunde, hat ihr erstes, eigenes Projekt abgeschlossen.

Titel: Energiedialog
Skript und Schnitt: Karin Vouk
gesprochen von Harald Bichler und Karin Vouk
Geräusche: Gaskraftwerk Theiß (EVN) und http://www.freesound.org

Download MP3

Zombie-Special auf der Vienna Fantasy Gaming Convention

Die Hörspiel-Werkstatt Wien bittet auf der Veranstaltung Besucher zum Massenhörspiel. Für das passend zum Zombie Schwerpunkt der Veranstaltung geschriebene Hörspiel konnten knapp 70 Besucher eine Rolle als tapferer Verteidiger von Wien oder als furchtbarer Zombie sprechen, schreien, stöhnen. Die Hörspiel-Werkstatt hat dann daraus das Hörspiel geschnitten:

Hörspiel MP3-Download
Credits

Wer die Entwicklung einer Szene miterleben will: hier der Unterschied zwischen den rohen Aufnahmen und dem endgültigen Sounddesign.

Vorher/Nachher Special

Wer Interesse hat - das Script zum Hörspiel-Event:

PDF

Kinder Hörspielwerkstatt in Stanz

Die Hörspiel-Werkstatt Wien hat mit den Kindern der Volksschule Stanz das Märchen Kalif Storch neu vertont.

Download.

Deshalb, Deshalb - Hörspiel zum Jokes Lyrikpreis

Die Hörspiel-Werkstatt Wien hat für die Hörspiel-Gemeinschaft e.V. die Vertonung des Preisträgers des Jokers-Lyrik-Wettbewerb Deshalb, Deshalb übernommen. Zur Frankfurter Buchmesse 2011 liegt das Ergebnis vor.

Gratis-Download.

Hörspiel-Werkstatt Signation

MP3-Intro 128KBit.

Fotos: die Wiener Hörspiel-Werkstatt hat ihre erste Aufnahme-Session dokumentiert

Bei Temperaturen wie im Brutkasten wurden die ersten Aufnahmen zu Meister Hans Puchsbaum gemacht. Hier sind die Fotos

Nachlese Hörspiel-Werkstatt für Kids

Hörspiel-Szenen aus der Hörspiel Werkstatt für Kids 'Peterchens Mondfahrt' vom 24. April 2010 im AUDIAMO Hörbücher- und Hörspiele-Shop:

Sturmriese (WAV)
Schluß (WAV)

Nachlese Hörspiel-Werkstatt für Kids

Hörspiel-Szenen aus der Hörspiel Werkstatt für Kids 'Peterchens Mondfahrt' vom 12. Dezember 2009 im AUDIAMO Hörbücher- und Hörspiele-Shop:

Sturmriese (MP3 - 128KBit, 430KB)
Sternchen (MP3 - 128KBit, 630KB)

Szenen aus Kalif Storch vom 24.10.2009

Szene 1 (MP3 - 128KBit, 2,48MB)
Szene 2 (MP3 - 128KBit, 1,39MB)



Ein Projekt des AUDIOBOOKS Magazins
Impressum  |  Hörspiel Werkstatt